#13632

Tom Sachs

Nutsy's

hatje cantz

In New York bereits allgegenwärtig ist das Projekt von Tom Sachs (*1966 in New York) für das Deutsche Guggenheim Berlin das erste des amerikanischen Künstlers in Europa. Nutsy's ist ein etwa 400 qm großer Themenpark, den der Künstler ursprünglich im Auftrag der Bohen Foundation entwarf; die vorliegende Publikation dokumentiert den Zustand der für Berlin modifizierten Installation. Nutsy's ist eine Welt aus skulpturalen, mechanischen und medialen Elementen, die eine durch die gesamte Installation führende Straße verbindet. Nutsy's bedeutet jedoch auch eine Anspielung auf den unverbesserlichen "Hobbybastler" in Person des Künstlers Tom Sachs. Mit seinem Team konzipierte er eine raumfüllende Welt der Kultur, des Konsums und der Ironie. Überwachungskameras, verbunden mit Videomonitoren, beobachten die Gäste dabei, wie sie sich staunend durch die in Kniehöhe aufgebaute Rennstrecke bewegen, auf der ferngesteuerte Modellautos um originalgetreue im Maßstab 1:25 gefertigte Rekonstruktionen von berühmten Wohnbauten Le Corbusiers und Möbeln Mies van der Rohes rasen. Tom Sachs Nutsy's entführt in urbanes Slumgebiet en minature wie in einen modernistischen Skulpturenpark gleichermaßen und lässt dabei den Besucher aktiv werden und entdecken. Mit eingelegtem, vom Künstler gezeichneten Installationsplan. Ausstellung: Deutsche Guggenheim Berlin 24.7.-8.10.2003

200.00 

In stock

 

related

#16127

Le Corbusier’s Secret Laboratory

hatje cantz

30.00 

Buy

info

details

#16123

Ronan Bouroullec

Stylo-Bille

nieves

12.00 

Buy

info

details

#16120

Stanley Donwood

There Will Be No Quiet

Abrams

35.00 

Buy

info

details

#16112

dummy (d)

GESELLSCHAFTSMAGAZIN

#72 - allein

8.00 

Buy

info

details