#13319

texte zur Kunst (d)

#116 — evil

Das Böse - Thema dieser neuesten Ausgabe von TEXTE ZUR KUNST - wird oft einfach als das Gegenteil des "Guten" verstanden. Als Unmoral ist das Böse heute überall, und irgendwie auch nirgends anzutreffen. Es ist das "Andere" par excellence; etwas, das wir selbst nie sind, doch zu dem wir stets den eigenen Abstand messen. "Das Böse ist dort drüben, nicht hier, nicht bei mir." Angesichts der heutigen Allgegenwart dessen bieten wir Texte an, die untersuchen, was dieses Ding, das wir "böse" nennen, ist. Es scheint an der Zeit, herauszufinden, was wir damit eigentlich meinen, denn es steht oft für das Gegenteil dessen, was Menschen für gerecht und richtig halten. Und wie sollte man dem widersprechen - und doch ... In dieser Ausgabe betrachten wir insbesondere die Erscheinungsformen des Bösen in der Kunstwelt, in Film, Politik und Theorie, immer mit dem Blick auf das Böse als etwas potenziell Spielerisches und Ironisches.

16.50 

In stock

 

related

#16205

Middle Plane (uk)

#4 - Christo and Jeanne-Claude

30.00 

Buy

info

details

#16188

purple fashion (fr)

#36 - The Mexico issue

45.00 

Buy

info

details

#16183

system (uk)

#17

30.00 

Buy

info

details

#16162

Spike (at)

contemporary art

#69 - storytelling

15.00 

Buy

info

details