#13095

Lina bo bardi

100 - Brazil's Alternative Path to Modernism

hatje cantz

Die italienisch-brasilianische Architektin Lina Bo Bardi (1914–1992) prägte mit ausdrucksstarken Entwürfen einen eigenen gestalterischen Weg: In der Architek­tur, im Bühnenbild, im Mode-und Möbeldesign so­wie in der Grafik nahm sie Impulse der Internationa­len Moderne auf, verarbeitete diese aber ganz indivi­duell. Die Grundlage ihres Schaffens bildete dabei die reflektierte Auseinandersetzung mit ihrer Wahlhei­mat Brasilien, seiner Kultur, Gesellschaft und Politik. Bo Bardi vertrat ihre teils radikalen Ansichten ebenso produktiv wie provokativ durch Entwürfe, Ausstellun­gen und Schriften. Anlässlich des 100. Geburtstags von Lina Bo Bardi im Jahr 2014 entstand der opulente Bildband, der ihre zentralen Ar­chitekturikonen, wie etwa ihr eigenes Wohnhaus, die sogenannte Casa de Vidro, das Museo de Arte de São Paulo oder das Kulturzentrum SESC Pompéia würdigt. (Deutsche Ausgabe ISBN 978-3-7757-3852-1)

49.90 

In stock

 

related

#16143

Leopold Banchini, Lukas Feireiss, Lloyd Kahn

Shelter Cookbook

spector books

20.00 

Buy

info

details

#16131

The New Alphabet

DNA #6 - Carrier Bag Fiction (engl)

Spector books

10.00 

Buy

info

details

#16128

Rop van Mierlo

Bench Players

nieves

22.00 

Buy

info

details

#16127

Le Corbusier’s Secret Laboratory

hatje cantz

30.00 

Buy

info

details