#8772

dummy (d)

unabhängiges gesellschaftsmagazin

#55 - krach

Global betrachtet hat sich der Lärm in bestimmte Weltgegenden verzogen. In den Urwäldern röhren die Motorsägen, in den überfüllten Städten Afrikas schwillt das Gemurmel der Abgehängten an, und in den Kriegsgebieten des Nahen Ostens knattern die Maschinengewehre. Die sogenannte Erste Welt hingegen wird immer leiser – vielleicht nicht, wenn man das Pech hat, in der Einflugschneise eines Flughafens zu wohnen, an einer viel befahrenen Straße oder neben einem Nachbarn, der gern Techno hört, aber generell betrachtet auf jeden Fall. Der von Maschinen produzierte Lärm klingt unter dem Eindruck des Wandels zur Dienstleistungsgesellschaft immer mehr ab, die Elektromobilität wird den Verkehr mittelfristig akustisch beruhigen, die Partywütigen werden aus Rücksicht auf gestresste Besitzer von Eigentumswohnungen in Gettos verdrängt.

6.00 

In stock

 

related

#17623

a magazine curated by (be)

#23 - Francesco Risso

40.00 

Buy

info

details

#17614

The White Review (uk)

arts and literature quarterly magazine

#33

16.00 

Buy

info

details

#17606

Zweikommasieben (ch)

magazine on contemporary music and sounds

#25

17.00 

Buy

info

details

#17599

kunstforum (d)

#283 - documenta fifteen

22.50 

Buy

info

details