#16461

Tony Franz

MALEREI, art, books/catalogs, drawing, graphic

Kerber Verlag

Tony Franz (* 1985) fordert unsere Wahrnehmungsgewohnheiten. Seine technisch hoch versierten Zeichnungen, die stets mit Bleistift auf Papier ausgeführt sind, öffnen vielfältige Assoziationsräume. Franz nähert sich stets aufs Neue seinen Bildthemen, täuscht auf hohem illusionistischem Niveau und setzt sich mit der engen Verbindung zwischen Schrift und Zeichnung auseinander. Sein Medium dient ihm dabei zur Reflexion über die teils unterbewusste, teils oberflächliche Art, Bilder und Worte wahrzunehmen. Die Sprache der Werbe- und Konsumwelt, ihre Wahrnehmung, ihre Brüche und Widersprüche, spielen für Tony Franz eine zentrale Rolle.

38.00 

In stock

1In stock

Tony Franz
2006 – 2020
Kerber Verlag

38.00