#18312

SLAVS AND TATARS

art, books/catalogs, politics, pop

Distanz

Seit 2009 haben Slavs and Tatars mehr als zwölf Bücher zu Themen von der uigurischen Literaturkultur bis zur Satire im Kaukasus veröffentlicht. Außerdem haben sie zahlreiche Poster und Editionen sowie Interventionen und Ephemera für angesehene Institutionen wie das MoMA in New York und die Wiener Sezession geschaffen. Ursprünglich ein informeller Buchclub, haben sich Slavs and Tatars zu einem der wichtigsten internationalen Künstler*innenkollektive entwickelt. Bis heute befasst sich die Gruppe mit dem Akt des Lesens als kollektivem Phänomen. Die Ausstellung Лук Бук im Frans Masereel Centrum in Kasterlee, Belgien, versammelt erstmals alle Druckgrafiken und unterstreicht den rechtmäßigen Platz dieses produktiven und zugänglichen Formats an der Spitze der einzigartigen Medienvielfalt im Schaffen von Slavs and Tatars, die inzwischen auch Installationen, Skulpturen, Audioarbeiten und Filme umfasst.

Anlässlich der Ausstellung erscheint mit Лук Бук erstmals ein vollständiger Überblick über die Druckgrafiken von Slavs and Tatars. In Essays von Pablo Larios und Dina Akhmadeeva wird das besondere Potenzial von Druckmedien beleuchtet, das wissenschaftliche Analyse, Humor und Weltoffenheit in sich vereint – Eigenschaften, die längst zum Markenzeichen des Kollektivs geworden sind.

40.00 

Out of stock

0In stock

related

#18422

Cornelius de Bill Baboul

VICE VERSA

-

23.00 

Buy

info

details

#18417

Max Beckmann

DEPARTURE

Hatje cantz

54.00 

Buy

info

details

#18412

Erlend Peder Kvam

Tools of Encouragement

Nieves

14.00 

Buy

info

details