#18183

OLGA COSTA

art, books/catalogs, painting

Hirmer

OLGA COSTA

Dialoge mit der mexikanischen Moderne

In ihrer Wahlheimat Mexiko ist die gebürtige Leipzigerin Olga Costa (1913–1993) längst als wichtige weibliche Stimme der mexikanischen Moderne etabliert. Eindrucksvoll erschließt der Band ihr eigenständiges malerisches Werk zwischen mexikanischer und europäischer Moderne und folgt den Spuren ihres Lebens aus Deutschland in die Welt und zurück.

39.90 

In stock

1In stock

related

#20342

Henri Cartier-Bresson

H.c.b.

Visionary

25.00 

Buy

info

details

#20341

Franziska Holstein

o.T. (19) 2014, o.T. (8) 2024, o.T. (20) 2024

LUBOK

32.00 

Buy

info

details

#20316

Alexander Rodtschenko

Fotografie und Design

kunstmuseum liechtenstein

15.00 

Buy

info

details