#18183

OLGA COSTA

art, books/catalogs, painting

Hirmer

OLGA COSTA

Dialoge mit der mexikanischen Moderne

In ihrer Wahlheimat Mexiko ist die gebürtige Leipzigerin Olga Costa (1913–1993) längst als wichtige weibliche Stimme der mexikanischen Moderne etabliert. Eindrucksvoll erschließt der Band ihr eigenständiges malerisches Werk zwischen mexikanischer und europäischer Moderne und folgt den Spuren ihres Lebens aus Deutschland in die Welt und zurück.

39.90 

In stock

1In stock

related

#18410

Richard Mosse

Incoming

Mack books

40.00 

Buy

info

details

#18407

Frederick Kiesler

Galaxies

The green box

42.00 

Buy

info

details

#18398

lukas feireiss

der traum von der reise zum mond

spector books

16.00 

Buy

info

details