#18756

Most Touched – Über 1.000 Türgriffe aus aller Welt

books/catalogs, design, pop

Form

Most Touched ist die bislang umfangreichste Fotosammlung von Türgriffen in Buchform. Mehr als 1.000 Exemplare trug die Design- und Architekturexpertin Barbara Glasner in jahrelanger Arbeit zusammen.

Mit Fotografien von über 100 Künstler*innen, Architekt*innen und Designer*innen und vielen eigenen Aufnahmen präsentiert Barbara Glasner mit Most Touched ein umfangreiches und einmaliges typologisches Kompendium eines unterschätzten – aber unerlässlichen – Architekturdetails: dem Türgriff.

Von der ikonischen, bildhauerischen Griffskulptur zum millionenfach industriell gefertigten Produkt lassen sich epochenübergreifend universelle Themen wie ästhetische Wirkung, Materialität, Funktion und Ergonomie, Ornamentik und Patina, Status und Stil ablesen.

Im Buch werden die Griffe gleichberechtigt nebeneinander gezeigt. Entlang eines strengen grafischen Konzepts wird diese archivarische Publikation so selbst zum zeitgeistigen Kunstobjekt. Vier Texte renommierter Autor*innen zu den diversen kulturellen Facetten des Türgriffs ergänzen die visuelle Ebene.

Titelbild:
Die Aufnahme ist im Haus Wittgenstein in Wien entstanden und zeigt den sogenannten „Wittgenstein-Griff“, den der österreichische Philosoph und Maschinenbauingenieur Ludwig Wittgenstein Mitte der 1920er-Jahre für das von ihm geplante Haus seiner Schwester Margaret Stonborough-Wittgenstein entworfen hat.

März 2023, Verlag form, 1104 Seiten, 14,8 x 21 x 6,7 cm, 1,3 Kg, offene Fadenheftung, kein Umschlag, zweisprachige Ausgabe Deutsch und Englisch
Herausgegeben von Barbara Glasner
Texte von Jasmin Jouhar, Markus Frenzl, Wolfgang Reul, Frank Hatami-Fardi
Grafikdesign von Autostrada Studios
ISBN 978-3-943962-60-4

49.90 

Out of stock

0In stock

related

#20363

Contemporary Ruins

SPECTRE 3

cosa mentale

38.00 

Buy

info

details

#20355

Brassai

Fundacion Mapfre

38.00 

Buy

info

details

#20342

Henri Cartier-Bresson

H.c.b.

Visionary

25.00 

Buy

info

details