#18900

kunstforum (d)

art, magazines/periodicals, photography, theorie

288 - cuteness (Das Niedliche als ästhetische Kategorie)

Niedliche Kunst? Das galt lange als Widerspruch in sich. Kunst konnte vieles sein – aber gewiss nicht süß. Während durch Readymades, Pop Art oder Appropriation Art andere Motive der Konsum- und Populärkultur selbstverständlich aufgegriffen wurden, blieb „Cuteness“ lange eines der letzten Tabus in der Bildenden Kunst. Doch durch Globalisierung und Soziale Medien werden etablierte Kunstvorstellungen und Werkformen immer wieder herausgefordert – so auch, indem das Niedliche in den Bereich der Bildenden Kunst vordringt, wie etwa in der fortlaufenden Serie „Hello Masterpiece“ von Leslie Holt, die das berühmteste Kätzchen der gegenwärtigen Konsumkultur, Hello Kitty, auf die bedeutendsten Kunstwerke der Welt treffen lässt.

25.00 

Out of stock

0In stock

related

#20350

re-edition (uk)

fashion and culture magazine

#21 (ss 2024)

19.90 

Buy

info

details

#20348

numero Berlin (d)

#15 - passion

25.00 

Buy

info

details

#20324

NO ONE (nl)

underground queer nightlife

#01 - amsterdam

25.00 

Buy

info

details

#20322

ARCH+ (d)

Zeitschrift für architektur und urbanismus

#255 - kunst: karin sander

28.00 

Buy

info

details