#17652

gym (d)

books/catalogs, literature, pop

#3 (Love)

Wir müssen reden. Über die Liebe. Im dritten GYM versammeln sich neue Texte zum Thema LOVE von 30 schreibenden Menschen.

Zwei Jahre Einsamkeit und schon wieder Ausnahmezustand: das dritte GYM versammelt Texte über die Möglichkeit und Unmöglichkeit der Liebe im fortschreitenden 21. Jahrhundert. Lyrik, Erzählungen und Essays, die es uns ganz nah bringen, das größte aller Gefühle. Wir lernen neue Dating-Strategien, landen im Bett und besiegen den emotionalen Kater. Wir ziehen Grenzen und überschreiten sie, spielen Schwarzlicht-Minigolf in Wien, blicken in den Himmel über Neukölln und verwüsten das viel zu saubere Zürich. Wir lesen Hymnen und Abgesänge auf einen Zustand, in dem wir die Kontrolle verlieren und die Chemie aus dem Gleichgewicht gerät. Was bedeutet es heute, zu lieben? Antworten auf diese Frage geben:

Florence ANDOKA, David ATTENBERGER, Laura BARTH, Momo BERA, Samantha BOHATSCH, Johannes BRUCKMANN, Clara Maj DAHLKE, Muri DARIDA, Hans DRAWE, Michael DUSZAT, Wanda ECKERT, Stefan EWALD, Mia GATOW, Pauline VAN GEMMERN, Chiara GERNGROSZ, Aracelis GIRMAY übersetzt von Dejla JASSIM, Silke GRUBER, Jolinde HÜCHTKER, Kevin JUNK, Darja KELLER, Anke LAUFER, Ronja LOBNER, Leonard MERKES, Caro REICHL, Burning SAGEMAL, Sebastian SCHMIDT, Nora SCHRAM, Marie STURM und Julia WEHRMANN

7.50 

In stock

1In stock

gym (d)
Literatur als kraftsport
#3 (Love)

7.50